Onlineschulung „Lebenszykluskosten in der nachhaltigen Beschaffung“ am 05. und 06. März 2024

Anmeldung zur nächsten Online-Grundlagenschulung zur praktischen Anwendung von Lebenszykluskosten in der nachhaltigen Beschaffung jetzt möglich. Weitere Infos zur Anmeldung und zur Schulung gibt es hier…

Unsere Leistungen

Moderation & inhaltliche Konzeption

Sie möchten eine Veranstaltung zum Thema Nachhaltigkeit durchführen? Eine fachkundige Moderation unterstützt Sie zuverlässig bereits in der Konzeption und Vorbereitung Ihrer Veranstaltung. Ganzheitlich abgestimmt bringen wir unsere Fachexpertise ein und treffen den richtigen Ton für Ihre Zielgruppe – egal ob in Präsenz oder Online. Beispielreferenzen

Schulungen & Workshops

Was genau sind Kriterien für die öko-faire Beschaffung und warum sind sie wichtig? Wie können sie sicher bei Vergaben eingesetzt und nachgewiesen werden? Und wie kann ich Lebenszykluskosten oder Kreislaufwirtschaft konkret in Vergaben integrieren? Gerne konzipieren wir für Sie produkt- oder themenspezifische Schulungen individuell auf ihre Bedarfe zugeschnitten.
Beispielreferenzen

Strategieentwicklung & Umsetzungsbegleitung

Von einer Bestandsaufnahme über die partizipative Erarbeitung von Beschaffungs- oder Nachhaltigkeitsstrategien bis hin zur Entwicklung von Textbausteinen für Ausschreibungen: Sie müssen das Rad nicht neu erfinden – greifen Sie einfach auf unsere Erfahrung zurück.
Beispielreferenzen

Marktrecherchen und Bieterdialoge

Bei aller Wichtigkeit strategischer Beschaffungsziele ist die Bedarfsdeckung von zentraler Bedeutung im Beschaffungswesen. Wir recherchieren für Sie in einer Produktgruppe das Marktangebot nachhaltig zertifizierter Produkte oder führen gemeinsam mit Ihnen Dialogveranstaltungen mit Marktteilnehmer*innen durch.   Beispielreferenzen

Unser Team

Wir setzen uns dabei für eine Welt ein, in der Lebenschancen fair verteilt sind. Unser Antrieb ist es, Menschen zu befähigen, ihre Wirksamkeit in der Transformation für eine gerechte Welt zu entfalten. Dabei konzentrieren wir uns auf die lokale Handlungsebene und unterstützen bundesweit sowohl Kommunalverwaltungen als auch Nicht-Regierungs-Organisationen und Unternehmen in ihren Vorhaben.

IRIS DEGEN | Moderation, Konzeption, Beratung & Strategie

Foto Laura Kaluza

LAURA KALUZA | Moderation, Konzeption & Beratung

Nach dem Studium der Erziehungswissenschaften und der Friedens- und Konfliktforschung habe ich vor allem zu den Themenfeldern Fairer Handel, nachhaltige Beschaffung, sowie Wirtschaft und Menschenrechte gearbeitet. Auch war ich mehrere Jahre im Bereich Dialog- und Partnerschaftsarbeit in Ruanda und Tansania tätig sowie als Dolmetscherin und Übersetzerin für Kiswahili. Im Rahmen meiner Arbeit bei ressourcenwunder liegt mir kommunales Engagement für Nachhaltigkeit und faire Beschaffung ganz besonders am Herzen, auch im Kontext der globalen Nachhaltigkeitsziele.
T: 01590 6222 446 , 06131 58 40 540 (Zentrale) | M: kaluza@ressourcenwunder.de

AJIT THAMBURAJ | Moderation, Konzeption & Beratung

Als Politikwissenschaftler und Ökonom beschäftigt mich die Frage, wie ein global gerechtes Wirtschaften innerhalb der planetarischen Grenzen aussehen kann. In den letzten Jahren ist dabei die kommunale Ebene immer mehr in den Vordergrund gerückt. Besonders am Herzen liegen mir neben ökologischen Nachhaltigkeitsaspekten vor allem die Arbeitsbedingungen in der Lieferkette von Produkten aus dem Globalen Süden. Intensiv beschäftigt habe ich mich mit der öko-sozialen Beschaffung von Natursteinen sowie mit den Verknüpfungen der Themenfelder Fairer Handel und Migration auf kommunaler Ebene.
T: 0176 60 500376, 06131 58 40 540 (Zentrale) | M: thamburaj@ressourcenwunder.de

LORENA ZANGL | Moderation, Konzeption & Beratung

Durch meinen interdisziplinären Hintergrund in Politik, Sozialwissenschaften sowie Management globaler Umweltveränderungen beschäftige ich mich seit Jahren mit möglichen Ansätzen eines Wirtschafts- und Gesellschaftmodells, das gut für Mensch und Natur ist und sowohl für unsere heutigen als auch für zukünftige Generationen funktionieren kann. Ich bin überzeugt, dass die kommunale Ebene ein wichtiger Transformationshebel hin zu einer sozial-ökologischen Wirtschaftsweise ist. Bei ressourcenwunder bringe ich jahrelange Berufserfahrung im Bereich des zirkulären, ressourceneffektiven Wirtschaftens sowie der nachhaltigen kommunalen Beschaffung mit ein.
T: 0157 85069328, 06131 58 40 540 (Zentrale) | M: zangl@ressourcenwunder.de

Kontaktieren Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne können Sie uns einfach eine Nachricht an info@ressourcenwunder.de schicken. Alternativ finden Sie unsere persönlichen E-Mail-Adressen und Telefonnummern auch unter Unser Team.